zur Startseite
Garten- und Landschaftsbau
Dennis Ditz
Mittelstraße 10
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056 599609
Mobil: 0176 64911328
eMail: info@garten-ditz.de

Unser Dienstleistungsgebiet umfasst die Städte Heiligenhaus, Velbert, Mettmann, Düsseldorf, Essen, Mülheim an der Ruhr, Ratingen und Wuppertal

Wege pflastern und für Verkehrssicherheit sorgen

Wenn Sie auf Ihrem Grundstück öffentliche Wege haben, müssen Sie als Eigentümer einige Pflichten bei der Verkehrssicherung erfüllen. Dazu gehört die gute Begehbarkeit, die Sturzgefahren durch Unebenheiten ausschließt. Deshalb bietet es sich förmlich an, diese Wege pflastern zu lassen. Damit können Sie sich künftig auch das lästige Unkrautrupfen auf reinen Erd- und Kieswegen sparen.

gepflasterter Weg mit anschließender TreppeWir können Ihnen mit verschiedenen Arten von Steinen Ihre Wege pflastern. Dazu können Betonplatten genauso eingesetzt werden wie kleine Natursteine. Letztere bieten den Vorteil, durch die Verwendung unterschiedlicher Formen und Farben hübsche Designs entstehen zu lassen. Damit könnten Sie es den Amerikanern gleichtun und die Hausnummer auf dem Boden vor der Eingangstür oder der Einfahrt zum Grundstück verewigen. Ebenso könnten Pfeile zur Markierung von Anschlüssen gleich mit in die Anordnung der Steine beim Wege Pflastern mit eingebunden werden.

Treppe und kurzer Weg zum HauseingangLassen Sie rund um Ihr Eigenheim Wege pflastern, haben Sie den Vorteil, dass Sie an Regentagen weniger Schmutz vom Gang zum Briefkasten, zur Garage, zum Carport oder zur Mülltonne mit in die Eingangszonen Ihrer Wohnbereiche bringen. Der Aufwand der Wegpflege verringert sich nach dem Wege Pflastern gegenüber einem Weg aus verdichteter Erde sehr deutlich. Bei einer entsprechenden Fugenversiegelung brauchen die Wege einfach nur noch regelmäßig gefegt zu werden. Sie möchten sich informieren, wie man Wege pflastern kann und was eine solche Maßnahme kosten könnte? – Kontaktieren Sie uns und wir unterbreiten Ihnen ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.